Menu
Menü
X

Kirchenvorstand 2021-2027

EKHN Öffentlichkeitsarbeit

Am 13. Juni 2021 wurde in unserer Gemeinde der neue Kirchenvorstand für sechs Jahre gewählt. Aus den 13 Kandidaten und Kandidatinnen wurden 10 gewählt.

Hier nun der neue KV in alphabetischer Reihenfolge:

Cornelia Balló

Martin Camphausen

Manuela Di Vittoria

Christa Fietz

Andreas Gegenwart

Margit Hönig

Gotthard von Hülsen

Antje Ludewig

Rolf Neumer

Ulf Raupach

Wir stellen an dieser Stelle alle Kandidaten und Kandidatinnen in alphabetischer Reihenfolge kurz vor.

Kandidatinnen und Kandidaten der Markus-Gemeinde Offenbach

Der neue Kirchenvorstand wird im September in sein Amt eingeführt

Konfirmation in der Markus-Gemeinde

Die Jugendlichen der Gemeinden Markus und Bieber des Jahrgangs 2019/2020 und der Gemeinden Markus,  Bieber und Lukas-Matthäus des Jahrgangs 2020/2021 wurden am 28.03.2021 bzw. am 30.05.2021 in unserer Markus-Kirche konfimiert. Weitere Informationen finden Sie hier.

60 Jahre Markus-Kirche

Am Palmsonntag 1961 wurde die neuerbaute Markus-Kirche eingeweiht. Gerne würden wir in diesem Jahr das 60. Jubiläum am Palmsonntag, 28. März feierlich begehen, was aber wegen Corona nicht möglich erscheint. Wir hoffen aber, dass wir bei der Einführung des neuen und der Verabschiedung des alten Kirchenvorstandes am 12. September das Kirchenjubiläum nachfeiern können. Außerdem werden wir zu diesem Termin einen Architektur und Kirchenführer über die Markus-Kirche vorstellen.

Wie an jedem Palmsonntag läutet zum Gedenken an die Kirchweih die Kapellenglocke aus der alten Markus-Kapelle. Am Nachmittag des 28.03. sind Sie eingeladen zur Passionsandacht in der Kirche.

Evang. Frankfurt und Offenbach

Informationen aus dem Dekanat Frankfurt und Offenbach: efo-magazin.de

Aktuelles aus der EKHN

Zur Osterhoffnung ermutigen

Osterhoffnung
Es hätte auch 2021 in Frankfurt so schön sein können wie hier in Dortmun beim  Kirchentag 2019. Doch dann kam Corona. Bischof Georg Bätzing und Kirchenpräsident Volker Jung beim Abschlußgottesdienst des Deutschen Evangelischen Kirchentags 2019.
07.02.2021 vr

Kanzeltausch für den Ökumenischen Kirchentag

Der Kirchentagssonntag hat Appetit auf den bevorstehenden Ökumenischen Kirchentag im Mai gemacht. Kirchenpräsident Volker Jung ist sich sicher: Glaube geht auch digital. Und Bischof Georg Bätzing will neue Perspektiven ausloten.

Frankfurt am Main
28.03.2021 red

Ökumenischer Kirchentag startet mit Gottesdienst vom Hochausdach

Der Ökumenische Kirchentag startet mit einem Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt auf einem Hochhausdach im Zentrum Frankfurts am 13. Mai. Dabei wird auch der Prior von Taizé präsent sein. Mit einem Schlussgottesdienst auf der Weseler Werft endet der ÖKT am 16. Mai. Das Organisations-Team des ÖKT hat bereits verraten, wer die zentralen Gottesdienste mitgestalten wird

Maßnahmen gegen das Corona-Virus
25.03.2021 vr

++Krisenstab Info ++ Orientierungspunkte zu den Gottesdiensten um Ostern

Nach den zurückliegenden Bund-Länder-Gesprächen vom 22. März gab es erhebliche Irritationen um die Gottesdienste an den Osterfeiertagen. Jetzt steht fest: Sie können als Präsenzveranstaltungen unter den bestehenden Hygienebestimmungen in Hessen und Rheinland-Pfalz stattfinden. Der Krisenstab der hessen-nassauischen Kirche hat hierzu am Donnerstag Orientierungspunkte veröffentlicht. Wichtig: Ab einer Inzidenz von 200 wird geraten, auf Präsenzgottesdienste zu verzichten.

Kirchenpräsident Volker Jung in der Corona-Pandemie vor dem Paulusplatz in Darmstadt
22.03.2021 red

Ein Jahr Lockdown-Modus: Interview mit Volker Jung

Corona hat uns seit einem Jahr fest im Griff und hat so manchen Prozess in Gang gesetzt, der sonst wahrscheinlich länger gedauert hätte. Auch in der evangelischen Kirche. Ein Gespräch mit Kirchenpräsident Volker Jung.

Regenbogenflagge zum CSD 2018 vor der Darmstädter Verwaltung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
22.03.2021 red

Proteststurm in katholischer Kirche gegen Segnungsverbot Homosexueller

In der katholischen Kirche ist ein neuerlicher Streit um die Segnung von gleichgeschlechtlichen Parterschaften ausgebrochen. Der Vatikan hatte Mitte März ein klares Nein bekräftig. Das hat nun einen wahren Proteststurm in der katholischen Kirche entfacht. Die deutschen Bischöfe ringen um Orientierung. Die hessen-nassauische Kirche hat eine klare Haltung.

Himmel und Logos von Hit Radio FFH, EKKW und medio.tv
09.03.2021 pwb

Hit from Heaven: Heinzmann oder Giesinger?

„Colors“ von Stefanie Heinzmann oder „Irgendwann ist Jetzt“ von Max Giesinger. Welcher dieser beiden Popsongs der "Hit from Heaven" 2021 wird, darüber kann nun abgestimmt werden.

top